AGB

 

AGB Internet-Shop www.hravio.sk

zur Festlegung der Handelsregelung zwischen der Betreiber / Anbieter und dem Kunden / Käufer (die "Emissionsbedingungen")

 

1.Operators (Verkäufer) in e-shop Hravio.sk das Unternehmen: Martin Švancár - Hravio Horná Štubňa 382, ​​038 46 Horná Štubňa Slowakei ID:. 44932189, Steuer-ID: 1021912562

2.Customer (Käufer) im Online-Shop ist jede natürliche oder juristische Person, die ein elektronisches Bestellformular mit der Ware (Produkt / s oder Service / Leistungen) sendet.

3. Bei der Bestellung eines physischen Person - non-Unternehmer, geben Sie bitte Ihren Namen, die Adresse, wo die Waren geliefert werden, Telefonnummer und E-Mail. Wenn Sie als juristische Person (das Unternehmen oder Geschäft), um zu kaufen geben auch den Namen Ihres Unternehmens, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer / UID-Nummer und Rechnungsadresse falls abweichend von Lieferadresse.

3.1 Discount-Programm. Jeder registrierte Käufer in unserem Online-Shop kauft, die Ware ordnungsgemäß zu übernehmen und behalten ihn, seinen ersten Auftrag über die Bedingungen und Konditionen Betrag Mindestbestellwert pro Abschnitt 20 EUR und geht zu "Equipment", dann wird Ihr Konto wurde zu einer günstigeren bewegt Preisniveau, das einen Rabatt gesetzt hat, in Höhe von 1-5%, je nach der Menge erkannte letzten Kauf.

Tabelle Discount-Programm:

     Zahlung                   Discount
    
20,00 bis 99,99 EUR      1%
     100,00-299,99 EUR        2%
     300,00-599,99 EUR        3%
     600,00-999,99 EUR        4%
     mehr als 1000,00 EUR   5%


4. Die Annahme einer Bestellung von Waren durch den Betreiber und damit einen Kaufvertrag abzuschließen tritt nach Bestätigung der korrekt und vollständig ausgefüllt Bestellungen auf elektronischem Weg (E-Mail) durch den Betreiber behält sich der Betreiber das Recht vor, die Preise von Waren einstellen bestellt werden (dh die Betreiber übernimmt keine Garantie für die Artikeln, die auf der Website des Betreibers zum Zeitpunkt der Buchung aufgeführt, da diese abhängig von Veränderungen in Angebot Preise der Waren). Wenn die Menge der bestellten Waren Kunden 100 Euro übersteigt , kann der Kunde aufgefordert, den vollständigen Kaufpreis im Voraus per Überweisung auf das Konto-Operator werden. Nachdem Sie Ihre Bestellung einreichen, um Ihre E-Mail gesendet Auftragsbestätigung und später zusätzliche Informationen über den Status Ihrer Bestellung (zB Bestellung bearbeitet wurde, als die Ware versendet werden, ist das Produkt derzeit ausverkauft und so auf.). Die Bestellung kann direkt eine registrierte Kunden in den Online-Modus auf der Website durch die Unterzeichnung eines Online-Shops zu überprüfen.

5. Der Ort der Erfüllung des Kaufvertrages ist der Sitz (Wohnsitz) oder der Kunde seinen Geschäftssitz in elektronischer Form mit der Bestellung. Die Ware wird durch den Betreiber die Nutzung der Dienste von Dritten (Auftraggeber Träger, Kurierdienst) oder Betreiber die Ware mit eigenen Mitteln oder durch Vereinbarung mit dem Auftraggeber zu liefern versorgt werden soll Versandbereitschaft für den Betreiber zu übergeben sind. Die Lieferung der Ware wird durch die Lieferung beziehungsweise der Übergabe der Ware an den Kunden für den Beförderungsvertrag Trägers hergestellt wird. Eigentum an der Ware geht auf den Kunden über, wenn die Ware vorbehaltlich der Zahlung aus dem Swap festgelegten Betrag in der Bestellung in voller Höhe. Bis zur Übertragung des Eigentums des Betreibers an den Kunden, hat der Kunde alle Verantwortlichkeiten und Dinge Depotbank Produkte und Dienstleistungen auf eigene Kosten erforderlich und halten sicher beschriften, so dass sie jederzeit identifizierbar sind wie die Waren des Betreibers .

6.Operators (Verkäufer) liefern die Ware an den Kunden so bald wie möglich nach Erhalt eines elektronischen Bestellformular mit den Lieferzeiten auf der Website-Betreiber angegeben. Der Kunde erkennt an, dass Liefertermine angegeben (Lieferzeit) indikativ sind nur. Der Kunde verpflichtet sich die Lieferfrist verlängern, wenn Sie die Produktion von Gütern oder andere Umstände erfordern bestellt. Wenn der Betreiber nicht in der Lage zu liefern die bestellte Ware alle vereinbarten Termin, so diese Situation so schnell wie möglich informieren und mitteilen, sein Mandant erwartete Lieferung der bestellten Waren oder vorgeschlagen Ersatzlieferung. Bestellt der Kunde Waren nicht Standardgrößen oder Produkte schwerer als 30 kg, einigten sich die Betreiber Zahlung und Lieferung mit dem Kunden individuell.

7. Wird die Ware an den vertraglichen Luftfrachtführer geliefert werden, gibt der Bediener dem Käufer das Recht, die vertraglichen Luftfrachtführers erforderlichen personenbezogenen Daten zum Zweck der Lieferung (Name / Firma, Anschrift, Telefonnummer) zu schaffen.

8. Waren an den Käufer wird einen Beweis nach Erhalt der Ware zu erhalten, ist das auch ein Kaufbeleg der Waren zur Zahlung bei Lieferung. Nachweis der Übernahme der Ware ist auch ein Auftrag der Ware schriftlich. Die Rechnung mit der Quantifizierung des Kaufpreises und MwSt. erhält der Kunde eine E-Mail innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware.

9. Wenn der Kunde nicht zahlt und nimmt nicht die Ware aus der Situation gecharterten Beschädigung der Ware per Nachnahme (Versand als unzustellbar ohne Verschulden des Betreibers wieder, zum Beispiel. Empfänger, wenn ein Träger gefunden, informiert über die Lieferung, Kundenservice zásielku absichtlich oder unabsichtlich angenommen, und so weiter.)-Operator kann die Entschädigung für Schäden durch die Verletzung durch eine Strafe abgedeckt verursacht zu suchen. Ein pauschalierter Schadensersatz in diesem Fall den Mindestbetrag von frankiert und ein Maximum von 50% des Gesamtpreises der Bestellung. Kunden, die Bestellung angenommen wird eine E-Mail-Nachricht um Informationen darüber, was mit der Bestellung zu tun gesendet werden. Die Antwort auf diese Herausforderung, die Client 7 Tagen ab dem Datum der Absendung der Nachricht. Wenn der Käufer fordert eine resend so zurückgesandten Sendung Betreiber Erzieher des Gesamtpreises der Partie eine zweite Bearbeitungsgebühr und Porto nach der gültigen Preisliste. Erneutes Senden dieses Mail kann nur bei Vorkasse zurückgegeben werden. Wenn rufen Sie die Client der Betreiber nicht innerhalb der angegebenen Zeit zu reagieren, wird die Bestellung durch den Betreiber abgesagt werden.

10. Kunde als Privatperson (Non-Business) wird nach dem Gesetz die Möglichkeit, den Vertrag innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. In diesem Fall werden die Client kontaktiert den prevázdkovateľa und eine schriftliche Erklärung (keine elektronische Form der Kommunikation) des Rücktritts unter Angabe der Bestellnummer, Kaufdatum und Kontonummer oder genaue Adresse für die finanzielle Abwicklung. Gekaufte Ware im ursprünglichen Zustand, wie in unter (einschließlich Dokumentation, Zubehör, etc.). An den Kunden auf eigene Kosten zusammen mit dem Original-Kaufbeleg zurück an den Controller (anstatt per Post bestellen). Das Widerrufsrecht nicht sponsern, wenn die Ware gekauft werden und persönlich vom Betreiber ergriffen. Betreiber verpflichtet Kunde die Rückgabe der Preis für die Ware innerhalb von 15 Kalendertagen nach Erhalt der zurückgegebenen Artikeln in der gleichen Art und Weise, die für die Bezahlung der Ware verwendet wurde bezahlt, es sei denn, der Kunde wünscht ein anderes. Wenn die zurückgegebene Ware beschädigt sind, verwendet, abgenutzte oder unvollständig, kann der Bediener an den Kunden der Kaufpreis um den Betrag der Beschädigung oder der Verschlechterung der Ware in Höhe von min reduziert zurückzukehren. 1% des Gesamtpreises der Ware (in Übereinstimmung mit den einschlägigen Bestimmungen des § 457 des Bürgerlichen Gesetzbuches).

11. Der Kunde kann vom Vertrag zurücktreten, die unter Service zurücktreten, wenn der Dienst gestartet wird, um die Zustimmung des Kunden vor Ablauf der Frist einhalten, von dem Kaufvertrag zurückzutreten kann auch widerrufen den Verkauf von Waren, die nach kundenspezifischen Anforderungen, vor allem im hinsichtlich der Waren für einen Kunden, Waren, die angesichts ihrer Funktionen nicht zurückgegeben werden können (zB aus gesundheitlichen Gründen) oder für Güter, verderblicher bestimmt.

12. Wir behalten uns das Recht vor, Preise zu ändern. Der Preis gilt, dass die in der E-Mail-Bestätigung des Eingangs der Bestellung angegeben. Teil des Preises ist nicht Beratung, Transport oder sonstige Gebühren, es sei denn, in der Beschreibung des Produktes angegeben. Preis der Ware wird durch die aktuelle Preisliste. Ermäßigte (Aktion) Preise für Waren sind eindeutig mit Symbolen gekennzeichnet (wie. "Action" oder "Sale"). Gültigkeit von Vorzugspreisen solange der Vorrat reicht oder während des Zeitraums, in dem Vorzugspreis angegeben.

13. Wenn der Client derzeit in oder im Ausland leben, einigten sich die Betreiber Zahlung und Lieferung von Kunden individuell. Wenn die Lieferung der Kundenaufträge in der Tschechischen Republik den Preis von Waren und Dienstleistungen bezahlt im Kurier EUR Hören nach dem aktuellen Wechselkurs der Nationalbank der Slowakei (www.nbs.sk).

14. Garantiebedingungen sind Anspruch Vorschriften angepasst.

15. Betreiber ist nicht verantwortlich für die verspätete Lieferung von Waren, die Process-Server (Post, Kurier) oder geben die falsche Adresse Kunden verursacht. Der Kunde muss gründlich prüfen die Ware für seine Übernahme der Kurier-und seiner Unterschrift den Empfang der Waren der Nachweis nach Erhalt der Ware zu bestätigen. Wenn das Element sichtbar beschädigt oder zerstört wird, ist der Kunde nicht verpflichtet, sich unverzüglich mit dem viel Betreiber. Ein Anspruch auf Nicht-Lieferung auf Grund der Ware der Kurier oder Zusteller schuldhaft in solchen Fällen direkt an den Träger muss beschädigen. Anspruch mechanische Beschädigungen durch den Transport von Waren entstehen, die Annahme bestätigen konforme Client Offiziere, werden die Betreiber nicht als legitim und Umsetzung eines solchen Anspruchs nicht an Kunden zur Verfügung gestellt werden erkannt werden.

16. Alle Bestellungen elektronische Güter betrachtet werden einen Vorschlag einen Kaufvertrag abzuschließen und gilt nicht als verbindlich betrachtet werden. Der Kunde hat das Recht, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen jederzeit vor dem Versand der Ware per E-Mail oder telefonisch stornieren. Der Betreiber ist berechtigt, die Bestellung zu stornieren, wenn Nicht-Lieferung durch höhere Gewalt, durch das Ende der Produktion aufgrund seiner ausverkauft oder wegen der Störung, Lieferung im Preis, der im Online-Shop gelistet ist, in all diesen Fällen muss der Betreiber teilt dem Client. Der Betreiber hat die Möglichkeit, für die Lieferung von Ersatzware. Der Kunde hat das Recht, sich zu weigern, Ersatzlieferung zu liefern und die Bestellung stornieren die Ware. Im Falle der Zahlung des Kaufpreises oder einen Teil davon werden in der Reihenfolge Annullierung Fonds an den Kunden zurückgeschickt innerhalb von 15 Tagen in der gleichen Weise, die für die Bezahlung der Ware verwendet wurde, es sei denn, der Kunde wünscht anders sein.

17. Der Kunde erklärt, dass er sec stimmt. § 7. 1 des Gesetzes. 428/2002 Slg. über den Schutz personenbezogener Daten in der geänderten Fassung, erstellt der Bediener und halten ihre persönlichen Daten, insbesondere die oben aufgeführten, und / oder die für die Tätigkeiten des Betreibers sind und behandelt sie in all ihrer Informationssysteme. Der Kunde gibt dem Bediener die Vereinbarung für einen unbestimmten Zeitraum. Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Kunden kann jederzeit schriftlich (E-Mail, Einschreiben) oder per Telefon zu widerrufen, worauf der Betreiber die persönlichen Daten aus der Datenbank gelöscht. Eine Update-Anweisung kann der Kunde direkt im Online-Modus auf der Website durch die Unterzeichnung eines Online-Shops registriert.

18. Client nach dem Absenden Ihrer Bestellung oder Registrierung erhalten Meldungen über Angebote Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen Anbieter. Kunde kann jederzeit die Übertragung durch die Leitung, die in den E-Mails, dass sie geliefert werden entfernt.

19. Handelsbeziehungen (wie auch andere rechtlichen Beziehungen, die daraus entstehen können) mit Personen, die nicht in den Abschluss von Handelsabkommen unter diesen Bedingungen als Teil des Geschäfts, sofern sie die allgemeinen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches und besonderen Vorschriften durch das Gesetz anzuwenden No. 108/2000 über den Verbraucherschutz im Fernabsatz und Haustürgeschäfte, Act. 250/2007 über den Verbraucherschutz.

20. Bauherr und Betreiber stimmen zu, erkennt die elektronische Kommunikation, insbesondere über E-Mail und Internet-Netzwerk als gültig und bindend für beide Parteien. Die elektronische Form der Kommunikation ist nicht im Falle des Rücktritts vom Vertrag akzeptabel.

21. Client-Zusendung einer Auftragsbestätigung bestätigt, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und mit ihnen einverstanden. Unbeschadet anderer Bestimmungen dieser AGB ist der Betreiber nicht verpflichtet, dem Kunden für entgangenen Gewinn, Verlust der Möglichkeit oder andere indirekte oder Folgeschäden, die aufgrund von Fahrlässigkeit, Vertragsbruch des Verkaufs oder anderweitig anfallen. Wo bei den zuständigen Behörden der Slowakischen Republik zu demonstrieren, einige Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, im Ganzen oder in Teilen, die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der übrigen Bestimmungen der AGB nicht berührt werden.

22. Bedingungen gelten wie auf der Website des Betreibers am Tag der Versendung eines elektronischen Formulars mit der Bestellung angegeben, außer wenn die beiden Parteien nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Schriftliche Mitteilung Verpflichtung Veränderungen AGB Stelle auf der Website des Handels zufrieden.

Diese AGB sind gültig ab 10.01.2012. Wir behalten uns das Recht vor, die AGB ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Suchfilter
Suche
Bestsellern

Mikrofasertuch 50x60cm Satin 1stk

Mikrofasertuch 50x60cm Satin 1stk

Cena: 1,92 €

Spezielles Angebot

Cena: 1.4 €
1.89 €

Neue zu verkaufen

ERSTRONG tob.20 Valosun

ERSTRONG tob.20 Valosun

Cena: 48,36 €

Kümmert sich um Sie
Andrea Švancárová

Brauchen Sie Hilfe?
Schreiben Sie mir Ihre Frage.

hravio@hravio.sk